Unsere Arbeit
Sweat-for-Charity

Sweat-for-Charity Logo - Training für den guten Zweck

Wer Sport treibt, weiß, wie gut es tut, sich mal richtig auszupowern, einen Ausgleich zum Berufsalltag zu haben und auf nette Gleichgesinnte zu treffen. Sie kennen dieses Gefühl, weil Sie sich regelmäßig körperlich betätigen? Entweder aktiv in Ihrer Freizeit oder beruflich? Stellen Sie vielleicht selbst anderen Aktiven Sportangebote in einem Fitnessstudio oder in einem Verein zur Verfügung? Für Menschen, die an der sogenannten „Schmetterlingskrankheit“ – Epidermolysis bullosa (EB) – leiden, ist all das nicht selbstverständlich, denn ihre Erkrankung setzt ihnen harte Grenzen. Aufgrund ihrer empfindlichen und verletzlichen Haut können sie sich nicht sorglos bewegen, dürfen sich nicht anstrengen oder schwitzen. Durch Reibung, Hitze, Druck und vieles mehr löst sich am ganzen Körper blasenförmig die Haut ab. Täglich mehrere Stunden Verbandswechsel stehen hier auf dem „Stundenplan“ – leider kein Sport. Neben den Einschränkungen im täglichen Leben haben EB-Erkrankte zusätzlich oft mit Vorurteilen in der Gesellschaft zu kämpfen. Um die öffentliche Aufmerksamkeit auf die Schmetterlingskrankheit zu lenken und für Unterstützung der Betroffenen zu werben, hat Adservior gemeinnützige GmbH deshalb die „Sweat-for-Charity“-Marke ins Leben gerufen: Ihr Training zugunsten von Betroffenen mit Epidermolysis bullosa. Werden auch Sie für diejenigen aktiv, die es selbst nicht können und schwitzen Sie für den guten Zweck: Sprechen Sie Ihr Studio oder Ihren Verein an, veranstalten Sie sportliche Charity-Events für Betroffene mit der „Schmetterlingskrankheit“.

Die Idee dahinter: Sie machen mit unterschiedlichen Sportveranstaltungen auf Epidermolysis bullosa aufmerksam und erhalten gleichzeitig eine tolle Eigenwerbung für Ihren Verein oder Ihr Studio. Den Möglichkeiten für Aktionen sind keine Grenzen gesetzt. Laufen Sie für den guten Zweck? Dann gerne für Adservior. Haben Sie Tiere, mit denen Sie auf Turniere gehen? Vielleicht können Sie dabei vor Ort Spenden sammeln. Spenden Sie Ihre Trainingseinnahmen an Adservior oder veranstalten Sie Events, deren Einnahmen unserer Arbeit zugutekommen.

Eine gemeinnützige Spendenaktion stärkt die Gemeinschaft im Verein und ist immer etwas Besonderes. Und ein Kursspezial im Studio kommt bei den Mitgliedern erfahrungsgemäß gut an. Eine gemeinnützige Spendenaktion ist für jede Sportinstitution ein Plus und in Summe ein Mehrwert für alle Beteiligten mit viermal Daumen hoch:

  1. 1. Imagegewinn: Das soziale Engagement stärkt die positive Wahrnehmung in der Öffentlichkeit.
  2. 2. Motivation: Die Trainer beteiligen sich gern an zielorientierten Spendenaktionen.
  3. 3. Gemeinschaftssinn: Sportler setzen sich leidenschaftlich für den guten Zweck ein.
  4. 4. Spendengewinn: Schmetterlingskranken können Herzenswünsche erfüllt werden.

Wenn Sie ein „Sweat-for-Charity“-Event organisieren möchten, helfen wir Ihnen bei der Planung und Durchführung. Wir übernehmen auf Wunsch die Pressearbeit für Sie, stellen Ihnen kostenlos Informationsmaterial, Roll-ups, Spendenboxen und T-Shirts für die Mitarbeiter zur Verfügung. Senden Sie uns dazu eine E-Mail an info@adservior.de oder rufen Sie uns an unter +49 5139 / 958 77 87.
Wir freuen uns auf Ihre Ideen und sagen im Namen der EB-Erkrankten herzlich Danke!

KAISERFit Hannover Sweat-for-Charity Event mit Spendencheck

Ein erfolgreiches Event bei KAISERFit Hannover.