Event
Sweat-for-Charity

Für sportbegeisterte Menschen ist es selbstverständlich, sich mal richtig auszupowern, körperlich aktiv zu sein und dabei zu schwitzen. Für Betroffene mit EB ist das undenkbar. Neben den Spenden, die Adservior für die Wunscherfüllung benötigt, ist auch die Öffentlichkeitsarbeit wichtig für alle Beteiligten. Mit „Sweat-for-Charity“ hat Adservior eine eigene Marke ins Leben gerufen, die beides vereint: Aufmerksamkeit und Fundraising. Seit 2013 veranstaltet Adservior deshalb immer wieder „Sweat for Charity“-Aktionen, bei denen der Sport Menschen verbindet und die Schmetterlingskrankheit Aufmerksamkeit gewinnt.

Ein eigenes „Sweat-for-Charity“-Event können Sie jederzeit initiieren, organisieren und durchführen, wenn Sie selbst Mitglied eines Sportvereins oder in einem Vereinsvorstand sind, in einem Fitness-/Sportstudio trainieren oder Inhaber eines Studios oder einer anderen Sportstätte sind.

Benefiz-Sport-Aktionen werden von Vereinsmitgliedern, Sympathisanten und Sportbegeisterten sehr gut angenommen und begeistert unterstützt! Sie tun somit nicht nur für Adservior und damit für EB-Betroffene etwas Gutes, sondern auch für das Image Ihres Vereins oder Ihres Studios. Sie bringen Menschen zusammen, können vielleicht durch die Aktion neue Mitglieder werben und steigern sowohl Ihre Bekanntheit als auch Ihre Einnahmen. Adservior berät Sie gerne bei der Umsetzung.

Mehr Infos und Fotos gibt es auf www.adservior.de/sweatforcharity

Ein erfolgreiches „Sweat-for-Charity“-Event
bei KAISERFit Hannover.