Die unglaubliche Geschichte des Spendenbox-Diebstahls

Es gibt Geschichten, die so ungewöhnlich sind, dass man sie selbst in einem Film als unrealistisch abtun würde.


So wie die unserer Spendenbox in Gladbeck, im Eiscafè Dolomiti von Fam. Morossi. Diese war dort für den dreijährigen Joel aufgestellt, welcher mit EB geboren wurde.


Im April 2020 betrat ein Mann die Eisdiele und entwendete die Spendenbox, als die Dame im Service kurz abgelenkt war. Dreist bestellte der Dieb noch eine Kugel Eis und verließ dann die Eisdiele mit der Spendenbox. Der Vorfall wurde zwar von einer Überwachungskamera gefilmt - aber die Box tauchte nicht wieder auf.


Das Geld der Spendenbox war für Joel und seine Familie für ein paar unbeschwerte Tage an der niederländischen Küste bestimmt. Im Anschluss an den Diebstahl wurden gleich zwei neue Spendenboxen aufgestellt und es kamen so 426,54€ zusammen.


Im Juli 2020 war es dann soweit, Joel und seine Eltern fuhren nach Holland. Sie verbrachten dort vier unvergessliche Tage und ließen sich die Seeluft um die Nase wehen.


Herzlichen Dank an das Eiscafé Dolomiti und an alle Eisfans aus Gladbeck und Umgebung!


zurück



Bild
Bild
Bild