#FaktenFreitag – World Smile Day

Heute ist der Tag des Lächelns, der World Smile Day.

Das Ziel dieses Tages, der seit 1999 existiert, ist es, durch Freundlichkeit mindestens einen anderen Menschen zum Lächeln zu bringen. Zurückzuführen ist der World Smile Day auf den Grafiker Harvey Ball, der als Erfinder des Smileys gilt. 1963 hatte er als Aufgabe, einen Ansteckbutton für eine Versicherungsgesellschaft zu entwerfen, der die Arbeiter motivieren sollte. Er malte einen gelben Kreis, setzte Punkte als Augen und einen Halbkreis als lächelnden Mund ein und so entstand das Smiley. Die Buttons und das Smiley-Motiv erfreuten sich schnell großer Popularität und verbreiteten sich weltweit. Dadurch, dass sich Ball das Design nicht rechtlich schützen ließ, erhielt er nur 45 US-Dollar für seine Erfindung. Trotz allem beschäftigte er sich weiterhin mit dem Design und gründete die World Smile Corporation, die mit dem Verkauf ihrer Smiley-Produkte Kinderhilfsorganisationen in der ganzen Welt unterstützt.


Also, schenkt heute jemandem ein Lächeln und verbreitet Freude und Freundlichkeit! Gerade in der aktuellen Situation kann einem ein Lächeln zumindest ein Stück weit den Tag versüßen.



zurück



Bild