Der internationale Tag der Toleranz

Heute ist der internationale Tag der Toleranz – der UNESCO International Day for Tolerance. Neben den gesundheitlichen Herausforderungen werden Epidermolysis Bullosa Betroffene auch immer wieder for soziale Herausforderungen gestellt. EB ist nicht ansteckend und doch werden Betroffene gemieden oder schief angeguckt.



Was wünschen sich die Betroffenen und Schmetterlingskinder? Toleranz, nein noch mehr: Akzeptanz! Sie wollen ein ganz normales (soweit möglich) Leben führen und weder bei der Berufswahl, bei Hobbies noch im Privatleben ausgegrenzt oder diskriminiert werden.



Gerade deshalb machen wir uns es zur Aufgabe, die Schmetterlingskrankheit bekannter zu machen und uns für Betroffene einzusetzen! Helft alle mit, denn gemeinsam können wir die Botschaft verbreiten: Schaut nicht weg, schaut uns an!



Mehr über das Leben mit EB erfahrt Ihr auf unserer Webseite.



zurück