#FaktenFreitag – Herausforderungen und unser Ziel

Stell dir vor, du bist anders. Siehst anders aus. Kannst nicht all das tun wie andere… Stopp! Du bist nicht anders. Du bist einzigartig!


Unser Ziel ist es, Betroffene und Angehörige bei den täglichen Herausforderungen mit Epidermolysis bullosa persönlich zu unterstützen. Lasst euch nicht unterkriegen – ihr könnt alles erreichen, wenn ihr es wollt! Lasst euch nichts anderes einreden und glaubt an euch! Sei es bei der beruflichen Orientierung, einem selbstbestimmten Leben oder der Integration in Schule und Hobby. Wir wissen, dass es nicht immer leicht ist… Ein Satz, den ihr bei uns schon öfter gelesen habt ist: Schaut nicht weg, schaut uns an! Auch wenn ihr starrende oder komische Blicke erfahrt und dies nicht immer einfach zu verkraften ist, sind wir der Meinung, dass nur wenn EB beachtet wird und Aufmerksamkeit erhält, in der Öffentlichkeit mehr Akzeptanz und Toleranz erreicht werden kann!
Unser Ziel ist es, Betroffene und Angehörige bei den täglichen Herausforderungen mit Epidermolysis bullosa persönlich zu unterstützen. Gleichzeitig möchten wir die Öffentlichkeit über EB aufklären, Vorurteilen entgegenwirken und die gesellschaftliche Akzeptanz und Toleranz der Schmetterlingskrankheit erhöhen. Betroffenen Menschen soll die Integration in ihre Lebensbereiche wie Schule, Arbeit oder Hobby erleichtert werden.



zurück



Bild