#FaktenFreitag – Positive Auswirkungen von Kindergarten und Schule

Welche positiven Auswirkungen hat der Kindergarten- oder Schulbesuch für Schmetterlingskinder?



Viele! Wir wissen, dass das Erreichen des Kindergarten- oder Einschulungsalters bei Eltern von Betroffenen Ängste und Sorgen hervorrufen kann. Trotzdem sollte der Besuch, soweit es geht, unbedingt ermöglicht werden. Gerade mit Absprache und Unterstützung von Erziehern, Lehrern und anderen Beteiligten ist so gut wie alles möglich! In Kindergarten und Schule können Schmetterlingskinder spielen, Spaß haben, sich ausleben, lernen und Freunde fürs Leben finden. Die Interaktion und der Spaß mit anderen Kindern spendet Kraft für Herausforderungen des Alltags. Kindergarten und Schule – ein Stück Normalität auf dem Weg in ein selbst bestimmtes Leben.



zurück



Bild